Ein Cyclocrosser hat viele Eigenschaften die sich auch in anderen Bereichen sinnvoll einsetzen lassen. Diese Fahrräder sind leicht aber dennoch robust und agil, aber trotzdem recht komfortabel was die Sitzposition betrifft. Das macht sie zu den beliebten „Alleskönnern“. 

Das Charge Plug 2 2016

Das dachte man sich wohl auch bei Charge und entwickelte alle Modelle der Plug Serie 2016 in diese Richtung. Es wurde großer Wert darauf gelegt, dass Plug so optimal wie nur möglich für den Allroundeinsatz auszustatten. So verfügt der Rahmen über alle nötigen Anlötsockel für Schutzbleche und einen hinteren Gepäckträger. Mechanische Scheibenbremsen sorgen für eine gute Verzögerung, auch bei Nässe. Die Maxxis Roamer Reifen mit einer 42er Breite sorgen noch einmal für zusätzlichen Komfort.

Geschalten und getreten wird beim Plug 2 mit der Claris-Gruppe von Shimano. Die Lackierung in Satin Blue ist etwas gewagt, aber wer was kann, darf auch ruhig auffallen ;)

Reinschauen und probefahren!

pistrada-charge-plug-2-blau-2016-10

pistrada-charge-plug-2-blau-2016-09

pistrada-charge-plug-2-blau-2016-04

pistrada-charge-plug-2-blau-2016-07

pistrada-charge-plug-2-blau-2016-05

pistrada-charge-plug-2-blau-2016-13

pistrada-charge-plug-2-blau-2016-14

pistrada-charge-plug-2-blau-2016-16

pistrada-charge-plug-2-blau-2016-15

pistrada-charge-plug-2-blau-2016-21

pistrada-charge-plug-2-blau-2016-22

pistrada-charge-plug-2-blau-2016-19

pistrada-charge-plug-2-blau-2016-18

pistrada-charge-plug-2-blau-2016-17

pistrada-charge-plug-2-blau-2016-11

pistrada-charge-plug-2-blau-2016-12

pistrada-charge-plug-2-blau-2016-06

pistrada-charge-plug-2-blau-2016-08

Schnappschüsse: Stephan Haack