Kabelschlösser sind sicher ­– aber oft viel zu groß und unhandlich.

Bügelschlösser klein und handlich – aber oft zu kurz.

Faltschlösser sind zusammengeklappt recht klein und praktisch, eigentlich auch lang genug – aber oft unhandlich und beschädigen das Fahrrad.

Die Lösung – ohne Aber – ist das Kryptonite 810 fold!

Mit fast einem Meter Länge ist das Schloss lang genug  für alle möglichen Befestigungsvarianten oder zum Anschliessen mehrerer Fahrräder. Die Kettenglieder sind aus gehärtetem Stahl von 6mm Durchmesser und 360 Grad verdrehbar. So ist das 810 Fold extrem flexibel und mit 850g trotzdem sehr leicht. Verpackt wird es mit einem Faltmaß von 8,5 x 24,0 x 7,5 cm in einer Plastikbox, die einem Trinkflaschenhalter ähnelt. Man kann die Box entweder an den Bohrungen für den Flaschenhalter oder mit zwei mitgelieferten Gurten am Rahmen befestigen.

Kryptonite 810 fold

Kryptonite 810 fold

Kryptonite 810 fold

Kryptonite 810 fold

Kryptonite 810 fold

Schnappschüsse: Stephan Haack

Teilen:Tweet about this on Twittershare on TumblrPin on PinterestGoogle+Share on FacebookEmail to someone